Verfasst von: dreinold | 18. April 2010

Spring Games

Hallo zusammen,

nach einer leider etwas längeren Zeit melde ich mich nun wieder zurück. Life has been very busy with school work… 🙂

Wir hatten vor 3 Wochen das erste Spiel gegen die Fordham University was wir leider mit 2:0 verloren haben.

Letzte Woche stand dann ein kleines Turnier gegen Rider, St Francis NY und Rutgers an. Ein Spiel ging 45 Minuten. Das erste Spiel haben wir nach einem Tor von mir mit 1:0 gewonnen. Das zweite Spiel wurde ebenfalls mit 1:0 nach einem Eigentor gewonnen, und das letzte Spiel gegen Rutgers spielten wir unentschieden.

Heute stand unser nächstes Turnier auf dem Programm und hatte mit Seton Hall und Rutger 2 Big East Universitäten und mit Princeton, wo es stattfand, eine Ivy League Uni. Das erste Spiel gegen Seton Hall haben wir nach 2 Toren von mir mit 2:0 gewonnen, und auch gegen Princeton konnten wir uns für letztes Semester mit einem 2:0 revanchieren. Die Tore hier haben Sergio und Leslie geschossen. Das letzte Spiel wurde dann unglücklicherweise mit 1:0 gegen Rutgers verloren, wo man bei uns vor allem die Müdigkeit ansah, und da Rutgers vor dem Spiel nur ein Spiel in den Knochen hatte, sah es bei ihnen etwas flüssiger aus. Trotzdem wäre von den Chancen her ein Unentschieden gerecht gewesen und abschließend muss man sagen das wir sehr gut gespielt haben, wenn man bedenkt das wir nur mit ca. 15 Leuten antraten, da die meisten unserer Seniors nicht dabei waren.

Nun steht nächste Woche noch ein Spiel gegen mein Sommerteam, die NJ Rangers an und danach die Woche gegen Hofstra, und dann ist auch mein zweites Semester an der FDU wieder zu Ende.

Bis dahin und liebe Grüße

Dominic

Advertisements

Responses

  1. Ohweia Ohweia .. wie kann es sein das der Leslie trifft ??? 😀
    Wie kommt es denn das der Sammy nicht mitgespielt hat ??

    Aber schonmal ein guter Start in die neue Saison..

    Weiter sooooo

  2. Hallo Dominic, das geht ja prima weiter,man kann ja nicht alles gewinnen aber Du hast ja schon wieder getroffen das macht bestimmt Milka .
    Wir sind überzeugt das Du auch kommende Saison eine gute Rolle spielst . Setze Dich nicht zu stark unter Druck mit Lockerheit geht es besser.
    Weiterhin alles Gute und bleibe gesund
    Liebe Grüße Opa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: