Verfasst von: dreinold | 25. April 2010

Spiel gegen NJ Rangers

Heute stand unser vorletztes Spiel im Spring Semester gegen mein diesjähriges Sommerteam, die NJ Rangers, an.

Die erste Halbzeit begann sehr gut für die Rangers, sie dominierten das Spiel auch wenn sie nicht zu Chancen kamen. Erst am Ende der ersten Halbzeit fanden wir besser ins Spiel und spielten uns bis zum 16er durch. Doch auch wir hatten keine nennenswerten Chancen und so ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.

So wie die erste Halbzeit aufgehört hatte, begann die zweite mit viel Ballbesitz und höherem Tempo auf unserer Seite. Auch die ersten Torchancen hatten wir nun, doch Dragan konnte gleich zweimal eine 1 gegen 1 Situation gegen deren Torwart nicht nutzen. Nach einem krassen Fehler von unserem Innenverteidiger konnte deren Stürmer dagegen eine solche Aktion zum 1:0 nutzen ( 70. Min ). Kurz darauf hatte ich die Chance zum 1:1, traf aber leider nur das Lattenkreuz. Auch Dragan hatte noch eine weitere Chance, doch wir mussten uns wohl bis zur 87. Min gedulden, als Dragan eine Flanke in den 16er brachte und ich den Ball ins Tor unterbrachte.

Das Spiel war ein sehr gutes, und hat auch mir gezeigt das die Rangers zwar noch ein paar Spieler brauchen, aber das deren Taktik und Idee Fussball zu spielen mir sehr gefällt, und das ich denke das wir sehr gut für den Sommer gerüstet sind, auch wenn ich die anderen Teams (noch) nicht kenne.

Viele Grüße von der FDU,

Dominic

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: