Verfasst von: dreinold | 18. Januar 2011

Winterpause

Hallo zusammen,

Entschuldigung erst einmal für die lange Pause hier auf der Seite.

Diejenigen von euch die sich das Spiel angeschaut haben werden sicherlich genauso enttäuscht gewesen sein, wie ich und das Team es auch war. Wir haben das wohl schlechteste Spiel der Saison gezeigt und haben verdient verloren.

Das ist nun aber auch schon wieder lange her und wir haben es auch verdaut. Nun gilt es den Blick wieder nach vorne zu richten und sich auf das kommende Semester und dann nächste Saison zu konzentrieren.

Wir haben nun selber einige Spieler verloren, darunter auch 4 Stammspieler, haben aber dennoch ein sehr junges Team, dass nun hoffentlich gezielt verstärkt wird. Nach der nächsten Saison werden wir glücklicherweise keinen Spieler verlieren, wodurch gerade die Saison 2012 sehr vielversprechend sein könnte.

Ich persönlich habe mir gerade für dieses Jahr viel vorgenommen. Im Moment bin ich zuhause in Deutschland und trainiere bei der U23 des 1.FC Köln mit, die in der Regionalliga West spielen und halte mich dort fit. Am Montag werde ich zurück in die Staaten fliegen, wo wir am Mittwoch das Training aufnehmen und dann wird sich vor allem auf Ausdauer, Schnelligkeit und Fitness konzentriert.

Im Sommer habe ich mehrere Möglichkeiten und Angebote erhalten was ich machen könnte, und im Moment sieht es danach aus als ob ich wieder in den Staaten bleiben werde und an meiner Karriere bastele.

Auf einen guten Start ins neue Jahr !!

Lieben Gruß

Dominic

PS: Neue Fotos können auch angesehen werden, wenn man rechts auf den Link geht.

Advertisements

Responses

  1. Zeig den Pfeifen vom FC mal wo der Hammer hängt 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: